131292

Neuer Makro-Virus "in the wild"

17.07.2001 | 10:58 Uhr |

WM97/Marker-GT, ein Word 97 Makro Virus, ist erstmals in freier Wildbahn aufgetreten. Beim Schließen eines infizierten Dokuments versucht der Virus per FTP Informationen über den Benutzer an die Website einer Hacker-Gruppe zu versenden.

WM97/Marker-GT, ein Word 97 Makro Virus, ist erstmals in freier Wildbahn aufgetreten. Beim Schließen eines infizierten Dokuments versucht der Virus per FTP Informationen über den Benutzer an die Website einer Hacker-Gruppe zu versenden.

Diese Informationen hängt der Virus außerdem als Kommentarzeilen an das untere Ende des Makros an.

Die "Familie" der seit 1998 bekannten "Marker"-Viren ist sehr umfangreich. Je nach Virus-Variante variiert der verursachte Schaden. Der nun erstmals "in the wild" entdeckte WM97/Marker-GT ist eine Variante des schon länger bekannten WM97/Marker-C Word Makro Virus.

PC-WELT Virenlexikon

Trojaner tarnt sich als Windows-Patch (PC-WELT Online, 12.07.2001)

Wurm wirbt für Legalisierung von Marihuana (PC-WELT Online, 11.07.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
131292