43320

Neuer Lanboy für mobile Daddler

20.01.2004 | 13:19 Uhr |

Antec hat seine Lanboy-Reihe erweitert. Der "Super Lanboy" ermöglicht mit seinen Seitenfenstern neugierige Blicke in sein Innenleben und lässt sich vergleichsweise leicht transportieren.

Antec hat seine Lanboy-Reihe erweitert. Der "Super Lanboy" ermöglicht mit seinen Seitenfenstern neugierige Blicke in sein Innenleben und lässt sich vergleichsweise leicht transportieren.

Das laut Antec kratzfeste Gehäuse besteht aus Aluminium. Unter der vorderen Abdeckklappe befinden sich drei 5,25-Zoll-Einschübe und zwei 3,5-Zoll-Einschübe. Außerdem gibt es an der Vorderseite Anschlüsse für USB 2.0 und Audio.

0 Kommentare zu diesem Artikel
43320