209282

Neuer Fotodrucker von Canon

29.11.2005 | 12:42 Uhr |

Canons neuester Drucker, der Pixma iP6600D, ersetzt den iP6000D.

Mit dem Pixma iP6600D hat Canon ein neuen Drucker vorgestellt, der sich laut Hersteller besonders für Fotoausdrucke empfiehlt. Mit dem Gerät können Sie – wie auch bei etlichen Konkurrenzmodellen – dank Pictbridge auch ohne PC direkt von der Digitalkamera aus drucken.

Die maximale Auflösung liegt bei 9600 x 2400 dpi. Auf dem 8,9 Zentimeter großen LC-Farbdisplay können Sie die Bilder betrachten und einfache Bildkorrekturen wie Rote-Augen-Korrektur und Gesichtsaufhellung vornehmen. Geeignete CDs und DVDs lassen sich ebenfalls bedrucken.

Der Drucker verfügt über eine Infrarotschnittstelle. Optional ist auch ein Bluetooth-Adapter erhältlich. Für die standardmäßige Datenübertragung dient USB 2.0. Die sechs Tintentanks lassen sich einzeln austauschen. Im Kaufpreis von 199 Euro sind eine Duplexeinheit und zwei Papierzuführungen sowie ein Softwarepaket enthalten. Verkaufsstart für den Pixma iP6600D ist Januar 2006.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209282