109356

Neuer Fotodrucker mit optionalem Bluetooth

25.05.2005 | 15:55 Uhr |

Mit dem Epson Stylus Photo R320 und dem optional erhältlichen Bluetooth-Adapter lassen sich Ausdrucke bequem von Handy, Organizer und Laptop via Bluetooth übertragen.

Mit dem Stylus Photo R320 hat Epson einen neuen Fotodrucker vorgestellt. Das Tintenstrahlgerät schafft laut Hersteller randlose Ausdrucke mit 10x15, 13x18 Zentimeter und im DIN A4-Format. Ein 10 x 15-Foto soll in 39 Sekunden vorliegen.

Der Stylus Photo R320 holt sich seine Farben aus sechs separaten Tintenpatronen. Das 1,4-Zoll-Farbdisplay ermöglicht eine Bildvorschau.

Die maximale Druckauflösung beträgt optimierte 5760 x 1440 dpi auf geeigneten Medien, wie Epson es nennt. Passende CDs und DVDs lassen sich ebenfalls bedrucken.

Mit dem optional erhältlichen Bluetooth-Adapter lassen sich Fotos direkt vom Handy, Organizer oder Laptop auf den Drucker überspielen und zu Papier bringen. Zum Preis des Adapters äußerte sich Epson nicht. Die Standardschnittstelle des Druckers - USB 2.0 - dürfte für die Masse der Anwender aber ohnehin ausreichend sein.

Der Epson Stylus Photo R320 ist ab Juni 2005 zum Preis von 199 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
109356