165514

Neuer DivX-Codec verfügbar

31.08.2001 | 11:50 Uhr |

Erst vor kurzem stellte DivX Network den Final Release der Videokompressions-Software DivX 4.0 zur Verfügung. Ab sofort ist die Version 4.01 des Codec erhältlich. Er bietet einige Detail-Verbesserungen.

Erst vor kurzem stellte DivX Network den Final Release der Videokompressions-Software DivX 4.0 zur Verfügung. Ab sofort ist die Version 4.01 des Codec erhältlich.

Nach Angaben der Macher von DivX wurden die Playback und Encoding-Funktion nochmals überarbeitet und verbessert. Zudem sollen jetzt alle DivX-Dateien ohne Probleme wiedergegeben werden können.

Einige Details zur Version 4.0:

Das Encoden von Inhalten soll mit DivX 4 viermal schneller vonstatten gehen, da der Programm-Code für den Video-Kompressions-Codec neu geschrieben wurde, was zu einer deutlichen Performance-Steigerung geführt haben soll.

Mit DivX 4.0 ist jetzt auch Multipass-Encoding möglich. Dabei können zwei variable Bitraten genutzt werden. Beim Multipass-Encoding wird sofort nach dem Encoden (damit ist die Übersetzung der Daten in das DivX-Format gemeint) eines Frames dieser analysiert und mit dem Frame der Quelle verglichen. Sollte dabei die vom Anwender gewünschte Qualität nicht erreicht worden sein, wird der entsprechende Frame nochmals encodet.

Die Dateigröße vom DivX 4.01 Codec beträgt 431 Kilobyte.

PC-WELT Downloads: DivX 4.01 Codec

0 Kommentare zu diesem Artikel
165514