102016

Neuer Detonator-Treiber

08.03.2001 | 15:43 Uhr |

Erneut ist ein neuer Detonator-Treiber im Internet zum Download verfügbar. Die inoffizielle Version 1.0.80 soll eine Geschwindigkeitssteigerung von über zehn Prozent bringen. Unter Windows 95 und 98 sollen zudem 3D-Brillen unterstützt werden.

Erneut ist ein neuer, inoffizieller Detonator-Treiber im Internet zum Download verfügbar. Die Neuerungen liegen unter anderem darin, dass jetzt die GeForce MX 100 und 200 sowie die GeForce 3 richtig erkannt werden.

Der neue Treiber soll zudem eine erheblichen Geschwindigkeitssteigerung bringen. Von zehn bis 15 Prozent ist die Rede. Unter Windows 95 und 98 soll auch der Einsatz einer 3D-Brille unterstützt werden.

Über tatsächliche Leistungssteigerungen ist allerdings nichts bekannt. Der Download beträgt, je nach Betriebssystem 2,4 bis 2,5 Megabyte.

Achtung: Da es sich um einen inoffiziellen Treiber handelt, wird er nicht von Nvidia unterstützt. Die Verwendung erfolgt demnach auf eigene Gefahr. Wenn Sie also auf Nummer sicher gehen wollen, ist es sinnvoller, auf den nächsten offziellen Treiber von Nvidia zu warten. (PC-WELT, 08.03.2001, ml)

Download des inoffiziellen Detonatortreibers 1.0.80

Download des offiziellen Detonatortreibers 6.50

Geforce 3 im Test (PC-WELT Online, 05.03.2001)

Geforce2-MX wird teuerer (PC-WELT Online, 02.03.2001)

Detonator-Treiber 1.0.5.0 (PC-WELT Online, 19.02.2001)

Neuer offizieller Detonator-3-Treiber (PC-WELT Online, 06.02.2001)

Beta-Treiber für Voodoo-Karten (PC-WELT Online, 02.02.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
102016