1247915

Neuer Blackberry bei T-Mobile

25.01.2006 | 12:56 Uhr |

Im Rahmen der „Office in your pocket“-Produktreihe bietet T-Mobile den neuen Blackberry 8700g an.

Anfang Februar beginnt T-Mobile mit der Auslieferung des neuen Blackberrys 8700g. In dem Handheld stecken ein Intel PXA901-Prozessor mit 312 MHz Taktfrequenz sowie 64 MByte Flash-ROM und 16 MByte SD-RAM. Das integrierte Display stellt 320 x 240 Pixel und 65.000 Farben dar. An Mobilfunkstandards unterstützt das Quadband-Gerät GSM und GPRS, zusätzlich steht eine Bluetooth- und USB-Schnittstelle zur Verfügung.

Die Stand-by-Zeit gibt T-Mobile mit bis zu 16 Tagen an, bei Dauergesprächen reicht eine Akkuladung für etwa vier Stunden. Als Betriebssystem kommt die Blackberry-Software in der Version 4.1 zum Einsatz. T-Mobile bietet das Gerät zusammen mit dem „Relax 100"-Vertrag für rund 230 Euro an. Wer den E-Mail-Push-Dienst nutzen will, benötigt zusätzlich einen Datentarif.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247915