2223451

Neuer Amazon-Marktplatz für handgemachte Produkte

23.09.2016 | 15:33 Uhr |

Amazon macht Etsy und Dawanda mit seinem neuen Marktplatz Handmade at Amazon Konkurrenz.

Der neue Amazon-Marktplatz Handmade at Amazon soll Kunsthandwerkern und DIY-Begeisterten eine Plattform bieten. Ähnlich wie bei Etsy und Dawanda können Schreiner sowie Schmuck- und Taschen-Designer hier ihre handgemachten Produkte anbieten.

Nachdem Handmade at Amazon in den USA bereits seit einem Jahr online ist, startet der Marktplatz nun auch in Europa. Laut Amazon bieten im europäischen Store bereits rund 1.000 Kunsthandwerker mehr als 30.000 Produkte an. Ein Drittel der Artikel kann von den Kunden personalisiert werden. Über einen neuen Schritt im Bestellprozess ist hier beispielsweise das Hinzufügen von Gravuren oder Stickereien möglich.

Interessierte Kunsthandwerker können sich ab sofort bei Handmade at Amazon anmelden . Bis Dezember gelten vergünstigte Händlergebühren. Statt der üblichen 15 Euro pro Monat fallen entweder 50 Cent Verkaufsgebühr pro Artikel oder eine Provision in Höhe von zwölf Prozent an.

Herbst-Angebote-Woche bei Amazon mit vielen Deals

0 Kommentare zu diesem Artikel
2223451