151866

Diesmal 499-Euro-PC & viele weitere IT-Artikel

24.09.2007 | 11:05 Uhr |

Der Discounter Aldi wird in dieser Woche einen neuen Aldi-PC anbieten. Das Gerät trägt den Namen Medion MD 8827 und wird 499 Euro kosten. Hinzu kommen diverse weitere IT-Artikel, darunter Widescreen-TFTs, Digitalkameras und Navigationsgeräte.

Es ist wieder so weit: Ab kommendem Mittwoch (26. September) wird in den Aldi-Nord-Filialen der neue Aldi-PC stehen. Einen Tag später wird das Gerät auch in den Süd-Filialen erhältlich sein.

Der Preis für den Aldi-PC sinkt erneut: Nachdem der Rechner im März noch 799 Euro und im Juli 599 Euro kostete, wird der neue Aldi-PC jetzt im September für 499 Euro erhältlich sein. Damit verbunden sind natürlich Abstriche in der Hardware-Ausstattung.

Immerhin: Die CPU ist dieses Mal im 499-Euro-Rechner sogar besser, als noch im 599-Euro-Rechner im Juli. So kommt diesmal der Dual-Core-Prozessor Intel Core 2 Duo E4400 zum Einsatz, bei dem die Kerne jeweils mit 2 GHz getaktet sind. Im Gegenzug gab es allerdings Abstriche bei der verwendeten Grafiklösung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
151866