115704

Neuer Aldi-PC: So könnte er aussehen - US-Modell steht fest

07.11.2003 | 15:35 Uhr |

Dass Aldi noch im November einen neuen Aldi-PC in den Handel bringen wird, ist kein Geheimnis. Viel eher die Frage, wann er genau kommt und welche Ausstattung er haben wird. Im Internet sind nun erste Gerüchte über die Hardware-Ausstattung aufgetaucht. Der Rechner soll demnach flotter als das Frühjahr-Modell sein und für unter 1.200 Euro angeboten werden. Auch über das Datum des Verkaufsstarts wird spekuliert. Bei Aldi-USA gibt es hingegen schon konkrete Hinweise.

Dass Aldi noch im November einen neuen Aldi-PC in den Handel bringen wird, ist kein Geheimnis. Viel eher die Frage, wann er genau kommt und welche Ausstattung er haben wird. Im Internet sind nun erste Gerüchte über die Hardware-Ausstattung aufgetaucht. Der Rechner soll demnach flotter als das Frühjahr-Modell sein und für unter 1.200 Euro angeboten werden. Als Datum für den Verkaufsdatum wird über den 19. November spekuliert.

Die Website Computist hat die im Internet kursierenden Gerüchte gesammelt und veröffentlicht. Demnach könnte in dem neuen Aldi-PC eine Intel Pentium 4 Hyper-Threading-CPU mit 3 Gigahertz und einem FSB von 800 Megahertz stecken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
115704