145689

Neuer 6-Megapixeler im Retro-Look

08.10.2004 | 12:44 Uhr |

Das Produktportfolio von Benq im Bereich Digitalkameras hat Zuwachs bekommen. Neu ist ein 6-Megapixler namens BenQ DC C60.

Benq hat seine Palette an Digitalkameras erweitert. Neu hinzugekommen ist die BenQ DC C60. Das Silber und Schwarz gehaltene Metallgehäuse birgt eine 6 Megapixel Digitalkamera. Sie bietet einen optischen 3fach sowie 4fach Digitalzoom. Die Brennweite gibt der Herstellt mit 35 bis 105 Millimeter (35-Millimeter-Kleinbildformat) an.

Neben Einzel-, Serienbildern und Belichtungsreihen können Sie mit der BenQ DC C60 auch Intervallaufnahmen machen. Und zwar 2 bis 99 Bilder im Abstand von 1/3/10 oder 60 Minuten. Videoclips mit Ton (AVI-Format) lassen sich ebenfalls festhalten. Die Länge wird dabei durch die zur Verfügung stehende Speicherkapazität des Speichermediums beschränkt.

Apropos Speichermedium: Das Bildmaterial wird auf einer 32 Megabyte großen SD-Karte (maximale Größe 512 Megabyte) festgehalten. Einmal geschossene Schnappschüsse können Sie über ein 2-Zoll-LTPS-Farbdisplay begutachten.

An Motivprogrammen, die die Aufnahme-Parameter an die entsprechende Situation anpassen, stehen "Portrait", "Sport" und "Nacht" zur Verfügung. Neben den Motivprogrammen verfügt die BenQ DC C60 über eine Programm-, Zeit- und Blendenautomatik sowie über die Option, Blende und Belichtung manuell einzustellen.

Die BenQ DC C60 ist ab Ende Oktober im Handel erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis: 299 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
145689