1921037

Neue Version der CPU-Analyse-Freeware CPU-Z

20.03.2014 | 16:41 Uhr |

In der aktuellen CPU-Z-Version fügen die Entwickler die Unterstützung weiterer AMD- und Intel-Chips hinzu. Die Freeware verrät zahlreiche Details Ihrer CPU.

In Version 1.69 spendieren die Entwickler der kostenlosen CPU-Analyse CPU-Z die Unterstützung für AMD A6-6420K, A4-6320, A4-4020, AMD Athlon 5350 & 5150 und Sempron 3850 & 2650 Kabini. Auch neue Intel-Chips werden nun unterstützt: Nämlich Intel Core i7-4770R und Core i5-4570R Crystal Well. Die Freeware wiegt keine zwei MB und verrät zahlreiche Informationen zu Ihrem Prozessor - etwa Code Name, Taktrate, Stepping und mehr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1921037