1913023

Neue Smartphones und Tablet-PC von Archos

08.03.2014 | 05:18 Uhr |

Archos zeigt auf der diesjährigen CeBIT drei aktuelle Android-Smartphones und ein preisgünstiges 4G-Tablet.

Der Elektronik-Hersteller Archos ist auf der CeBIT 2014 mit drei Smartphones und einem Tablet-PC vertreten. Das Archos 80 Helium 4G unterstützt den 4G-Mobilfunkstandard und läuft mit Android 4.3 alias Jelly Bean. Unter der Haube des 260-Euro-Tablets werkelt ein Quad-Core-A7-Prozessor.

Archos hat weiterhin drei Smartphones im Gepäck. Das Archos 50c Oxygen verfügt über eine Display-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Zur weiteren Ausstattung gehören ein Achtkern-Prozessor von MediaTek, Dual-SIM-Funktionalitäten sowie Android 4.3. Der Preis kann sich mit 230 Euro ebenfalls sehen lassen. Mit 200 Euro fällt der Preis des Archos 64 Xenon ein wenig günstiger aus. Das 6,4-Zoll-Display bietet ebenfalls eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Im Gehäuse werkelt ein Quad-Core-Prozessor.

Drei Smart-Watch-Modelle zum Budget-Preis von Archos

Mit dem 40b Titanium stellt Archos ein weiteres Budget-Smartphone vor. Das Gerät kostet 130 Euro und bietet ein 4-Zoll-Display, zwei Kameras und einen Zweikern-Prozessor. Archos ist auf der CeBIT in Halle 15, Stand D72 zu finden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1913023