1995326

Neue Facebook-App für das private Teilen von Beiträgen

18.09.2014 | 05:37 Uhr |

Die neue Facebook-App Moments soll das Teilen von Beiträgen mit wenigen ausgewählten Freunden künftig einfacher machen.

Das Teilen von Inhalten mit einer kleinen, privaten Freundesgruppe ist über Facebook zwar bereits jetzt möglich, wirklich einfach gestaltet sich dieses Unterfangen jedoch nicht. Die ausgewählten Personen müssen erst mühsam über Listen zusammengeklickt werden und mit einer falschen Auswahl kann es dennoch passieren, dass die privaten Fotos in den News Feed entfernter Bekannter geraten.

Wie das IT-Magazin TechCrunch aus firmeninternen Quellen erfahren haben will, arbeitet Facebook mit Moments derzeit an einer App, die das private Teilen von Inhalten künftig einfacher machen soll. Eine frühe Version der Software befinde sich aktuell in einem Testlauf bei Facebook, wo sie von Mitarbeitern auf Fehler und Benutzerfreundlichkeit untersucht wird.

Facebook-Nutzer erhalten mehr Kontrolle über Werbung

Nach dem Öffnen präsentiert sich Moments mit mehreren Kacheln, die jeweils eine vorher festgelegte Gruppe von Freunden repräsentieren. Per Klick auf eine von ihnen, können Inhalte unproblematisch und schnell mit einem kleinen Personenkreis geteilt werden. Wann und ob Moments veröffentlicht werden wird, bleibt noch offen. Einige Facebook-Funktionen und -Apps haben es bislang nicht über die Testphase hinaus geschafft.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1995326