1769984

Neue Apps für Google Glass verfügbar

18.05.2013 | 05:43 Uhr |

Neue Apps sollen den Funktionsumfang der Google-Datenbrille erweitern. Verfügbar sind ab sofort Anwendungen für Facebook, Twitter, Tumblr oder Evernote.

Im Rahmen der Veranstaltung „Developing for Glass“ auf der Google I/O Konferenz kündigte der Suchmaschinenriese an, dass mehrere große Unternehmen eigene Apps für die Datenbrille anbieten und somit auch an den Erfolg von Google Glass glauben würden.

Neu ist beispielsweise eine Facebook-App, mit der über Glass erstellte Fotos mit Freunden im sozialen Netzwerk geteilt werden können. Auch Google+-Nutzern steht eine entsprechende Anwendung zur Verfügung, mit der sich sogar Hangouts starten lassen.

Der Dienst für Kurzbotschaften Twitter will ebenfalls auf der Liste der Glass-Apps vertreten sein. Mit der Anwendung können Tweets verfasst, gelesen und beantwortet werden. Eine Anbindung an die Kamera erlaubt darüber hinaus die Veröffentlichung von Schnappschüssen.

Die Einkaufsliste Evernote steht ebenfalls als App für Glass zur Verfügung. Im Laden kann der Einkaufszettel dann direkt vor dem Auge eingespielt werden.

Datenbrille: Google Glass - erstes Unboxing-Video

Wer bereits eine Datenbrille von Google besitzt, kann die genannten Apps auf der Setup-Seite herunterladen und nutzen. Ebenfalls neu sind Anwendungen von CNN und dem Modemagazin Elle, die speziell für eine Nutzung mit Google Glass angepasst wurden.

Video: Google Glass auf Google I/O-Konferenz
0 Kommentare zu diesem Artikel
1769984