22516

Neue Versionen der Brennsoftware CDRWin

26.09.2001 | 15:22 Uhr |

Gleich zwei neue Versionen von CDRWin haben die Entwickler "Golden Hawk" zum Download bereit gestellt. Die momentane Final-Version 3.8 wurde um den Buchstaben "F" erweitert und von der Beta 4.0 ist ebenfalls eine neue Version erschienen.

Gleich zwei neue Versionen von CDRWin haben die Entwickler "Golden Hawk" zum Download bereit gestellt. Die momentane Final-Version 3.8 wurde um den Buchstaben "F" erweitert und von der Beta 4.0 ist ebenfalls eine neue Version erschienen.

In der Beta-Version 4.0A ist die "Multi-Recorder"-Unterstützung hinzugekommen. Damit können auf bis zu 32 Brennern gleichzeitig Daten gebrannt werden. Derzeit werden nur MMC-kompatible Laufwerke unterstützt. Bisher wurde die Funktion von Golden Hawk nur mit SCSI-Brennern getestet. Sie sollte laut Herstellerangaben aber auch mit IDE-Laufwerken problemlos funktionieren.

Der Download der englischsprachigen Beta-Version 4.0A beträgt 670 Kilobyte.

Ebenfalls neu erschienen ist die Version 3.8F von CDRWin. Mit dieser Version werden mehr Brenner als bisher unterstützt. Ob sich Ihr Brenner unter den Neuzugängen befindet, können Sie hier nachlesen.

Drei englischsprachige Versionen von CDRWin 3.8F stehen zum Download bereit: Eine für Windows 9x/ME/NT/2000, eine weitere 16-bit-Version für MS-DOS und eine 32-bit-Version für MS-DOS. Der Download beträgt zwischen 670 Kilobyte und 1,4 Megabyte.

Die derzeit aktuellste Version von CDRWin in deutscher Sprache ist die Version 3.8E.

Download von CDRWin 3.8F & CDRWin 4.0A Beta

Brennprogramm CD Master Clone (PC-WELT Online, 21.09.2001)

Nero 5.5.40 mit DVD-Recording und MP3pro-Support (PC-WELT Online, 27.08.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
22516