27.02.2002, 15:25

Birgit Götz

Neue Version von Dr. Hardware

Mit Dr. Hardware erfährt der Anwender mehr über die Leistung seines PCs. Das Analysetool beschreibt die Systemkomponenten und ihre Konfiguration.
MitDr. Hardwareerfährt der Anwender mehr über die Leistung seines PCs. Das Analysetool beschreibt die Systemkomponenten und ihre Konfiguration.
In Version 2002 erkennt Dr. Hardware auch neue CPUs und Chipsätze, beispielsweise den Pentium 4 Xeon, Celeron und Duron, Athlon MP, 4 Mobile und XP sowie VIA CX3 Samuel 2. Das Tool liefert eine Detailanalyse zum Intel-Chipsatz 845 und eine Grafikkarten-Analyse mit Direct-X-Infos.
Belegungen von IRQ- und DMA-Kanälen, Speicher- und I/O-Bereichen werden aufgelistet. Außerdem enthält das Tool eine Monitor-Testbildfunktion zur Prüfung und Justierung des Bildschirms. Dr. Hardware 2002 läuft unter Windows 95/98/ME und XP Home Edition und kostet 19,95 Euro.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

240045
Content Management by InterRed