247241

Neue Version des Gratis-Bildbetrachters Xnview erschienen

15.10.2003 | 11:14 Uhr |

Xnview bietet viele Funktionen, kennt mehr als 400 Bildformate und wird zu dem auch noch vom dem französischen Programmierer Pierre-Emmanuel Gougelet als deutschsprachige Freeware zum Download angeboten. Frisch erschienen ist jetzt die Version 1.65 von Xnview. Mit an Bord: Zahlreiche neue Funktionen, Bugfixes und Verbesserungen.

Xnview bietet viele Funktionen, kennt mehr als 400 Bildformate und wird zu dem auch noch vom dem französischen Programmierer Pierre-Emmanuel Gougelet als deutschsprachige Freeware zum Download angeboten. Frisch erschienen ist jetzt die Version 1.65 von Xnview. Mit an Bord: Zahlreiche neue Funktionen, Bugfixes und Verbesserungen.

Behoben wurden unter anderem Probleme beim Editieren von Bookmarks, dem Umgang mit BMP-Dateien mit Bitfield-Kompression und der "Read Ahead"-Funktion.

Die praktische Funktion "Mehrfaches Konvertieren?" (im Menü Werkzeuge), mit der eine Reihe von Bildern in einem Rutsch in ein neues Bildformat konvertiert werden können, erstellt jetzt einen neuen Ordner, falls der angegebene noch nicht existiert.

Außerdem hat der Entwickler auch noch den in Xnview integrierten Bild-Browser (im Menü Datei oder per Strg-B aufrufbar) und die Funktion "Mehrfaches Umbennen" verbessert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
247241