784104

Über 500 Bugfixes im neuen Firefox 4.0 Beta 10

26.01.2011 | 10:15 Uhr |

Mozilla hat Firefox 4 Beta 10 zum Download freigegeben. Der neuen Version wurden viele, viele Bugfixes spendiert. Die finale Version dürfte demnächst erscheinen.

Die Veröffentlichung der finalen Version von Firefox 4 rückt ein ganzes Stück näher. Die Entwickler haben nun Firefox 4 Beta 10 zum Testen freigegeben. Ein Blick in das Changelog zeigt: Dieses Mal wurden vor allem Bugs behoben. Exakt 506 behobene Bugs werden in der Buglist beschrieben . Ansonsten gab es unter Mac OSX Verbesserungen bei der Stabilität und Kompatibilität bei der Nutzung von Adobe Flash. Zusätzlich wurde die Speichernutzung des Browsers über alle Plattformen hinweg verbessert. Hinzu gekommen ist eine Blacklist für Grafiktreiber, die die Stabilität des Browsers erhöhen soll.

Die finale Version von Firefox 4.0 wird voraussichtlich im Februar erscheinen. Die neue Version von Firefox hat zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen an Bord, mit denen Firefox wieder attraktiver wird. Eine ausführliche Vorstellung von Firefox 4.0 inklusive Benchmarks finden Sie in dem PC-WELT-Artikel Firefox 4.0 greift wieder zur Browser-Krone .

Download: Firefox 4.0 Beta 10

0 Kommentare zu diesem Artikel
784104