5968

Neue Variante der Sanyo Xacti VPC-S5

29.04.2005 | 10:38 Uhr |

Casio hat es bei einer Special Edition für die Exilim EX-Z55 getan, Canon mit der EOS 300D Black Edition ebenfalls und Sanyo folgt dem Trend mit seinem jüngsten Digitalkamera-Mitglied der S-Serie - Schwarz ist in.

Das jüngste Digitalkamera-Mitglied der S-Serie von Sanyo wird es nun auch in einer schwarzen Fassung geben. Das gab der Hersteller jetzt bekannt. An den inneren Werten der 5,1-Megapixel-Kamera (effektiv) ändert sich dagegen nichts.

In der 91,3 x 61,5 x 30,8 mm großen und 140 Gramm schweren Sanyo Xacti VPC-S5 hat ein 2,8fach optischer Zoom mit einer Brennweite von 6,2 - 17,4 mm (37 - 105 mm bei Kleinbildkameras) Platz gefunden. Ein 4fach digitaler Zoom erweitert den Brennweitenbereich.

Für Hobby-Fotografen hält die Xacti VPC-S5 eine Handvoll an Programmvoreinstellungen bereit, so für Nachtaufnahmen, Porträt, Landschaft, Feuerwerk oder Sport. Neben Einzelfotos lässt die Kamera auch das Drehen kurzer Videofilme zu: Gearbeitet wird dabei mit einer Auflösung von 320 x 240 oder 160 x 120 Bildpunkten. Die Anzahl der geschossenen Bilder pro Sekunde bleibt - egal welchen Modus Sie nutzen - bei 15 Bildern pro Sekunde.

Weitere Leistungsmerkmale :

- Auflösung Einzelbild: 3680 x 2760 (Real-Time-Interpolation), 2592 x 1944, 1600 x 1200 und 640 x 480
- 1,8 Zoll großes LC-Display und optischer Sucher
- Selbstauslöser: 2 Modi (2 Sekunden / 10 Sekunden)
- Weißabgleich: wahlweise Automatik oder vier weitere Einstellungen
- ISO: 50-200 (für Videoclips: 100-400)
- Eingebauter Blitz
- Schnittstelle: USB 2.0, Pictbridge kompatibel
- Interner Speicher: 16 MB; Kapazität kann per SD-Karte erweitert werden

Zum Lieferumfang gehören USB-Kabel, Handschlaufe und das Sanyo Softwarepack. Auch ein Set AA-Alkaline-Batterien ist enthalten. Angaben von Sanyo zufolge reicht deren Kapazität für rund 100 Aufnahmen (bei eingeschaltetem LCD). Handelsübliche CR-V3-Batterien können ebenfalls genutzt werden.

Die Sanyo Xacti VPC-S5 ist ab diesem Monat im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 279 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
5968