1244289

Neue Vaio-Subnotebooks

28.04.2005 | 16:08 Uhr |

Sony kündigt für Juni zwei neue Modelle seiner Vaio VGN-S4-Serie an. Beide Centrino-Notebooks wiegen 1,9 Kilogramm.

Die beiden Subnotebooks Vaio VGN-S4XP und VGN-S4HP stecken in einem Magnesiumgehäuse, sind mit einem Double-Layer-DVD-Brenner bestückt und beherrschen WLAN und Bluetooth. Die X-black-LCD-Technologie von Sony soll zusammen mit der Nvidia Grafikkarte GeForce Go 6200 für eine optimale Anzeige auf dem 13,3-Zoll-Bildschirm sorgen.

Das VGN-S4XP arbeitet mit 1 GB Arbeitsspeicher, einem Intel-Pentium-M-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2,0 GHz und einer Festplatte mit 100 GB. Im VGN-S4HP stecken dagegen nur 512 MB Arbeitsspeicher, ein Pentium M mit 1,73 GHz und eine Festplatte mit 60 GB.

Laut Sony sind ab Juni das Vaio VGN-S4XP für 2.499 Euro und das Vaio VGN-S4HP für 1.899 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244289