13078

Neue Vaio SZ-Serie von Sony

13.02.2006 | 12:48 Uhr |

Mit der Vaio SZ-Serie gibt Sony seinem Portfolio an ultraportablen Notebooks einen kräftigen Schub.

Sony hat jetzt drei neue ultraportable Notebooks vorgestellt. Das Vaio VGN-SZ1XP und SZ1HP sowie das VGN-SZ1M. Alle drei gehören zur Vaio SZ-Serie, dabei sind zwei der Modelle – das VGN-SZ1XP und SZ1HP – für Profis gedacht und eines ist für Otto-Normal-Benutzer konzipiert. Zu den Merkmalen der neuen Notebooks gehört unter anderem eine umschaltbare Grafiklösung.

Was die Grafikleistung angeht, haben Anwender die Wahl - steht Akkulaufzeit im Vordergrund oder ist Geschwindigkeit gerade wichtiger. Per Schalter können Nutzer daher bei allen Modellen auswählen, ob der integrierte Grafikchip (Intel Grafics Media Accelerator 950) oder aber eine Geforce Go 7400 benutzt werden soll.

Die technische Ausstattung der Serie:

CPU

Je nach Modell: Intel Core Duo Processor T2400 (1,83 GHz) mit 2 MB L2 Cache oder T2300 (1,66 GHz)

RAM

Je nach Modell: 512 MB oder 1 GB

TFT

13,3 Zoll WXGA

Grafik:

Umschaltbare Grafik: Nvidia Geforce Go 7400 mit TurboCache(tm) und Intel Grafikchip

Laufwerk

Supermulti DVD±RW-Laufwerk (DL-fähig)

Kommunikation

WLAN 802.11 a/b/g

Bei dem Vaio VGN-SZ1XP und SZ1HP sind darüber hinaus Kameras integriert und beide Modelle verfügen über Bluetooth-Schnittstellen. Das VGN-SZ1XP ist auch mit einem TPM-Chip (Trusted Platform Module) und einem Fingerprint-Sensor ausgestattet.

Was das SZ1XP angeht hat Sony noch mehr Einfälle auf Lager: So wurde ein spezieller Mix verschiedener Materialien verwendet, der ein "extrem dünnes und gleichzeitig äußerst stabiles Gehäuse“ zulässt: Hauptbestandteil des Gehäuses des Top-Modells VGN-SZ1XP sind nämlich Carbonfasern.

Als unverbindliche Preisempfehlung gibt Sony 2499 Euro für das VGN-SZ1XP, 1999 Euro für das VGN-SZ1HP sowie 1699 Euro für das VGN-SZ1M an. Die neuen Serien-Modelle werden voraussichtlich ab der zehnten Kalenderwoche lieferbar sein.

Sensation: Intel Core Duo T2500 Testsieger!

0 Kommentare zu diesem Artikel
13078