49624

Neue VIA-Treiber

01.03.2001 | 11:58 Uhr |

Sie haben eine Platine mit VIA-Chipsatz, arbeiten unter Win 2000 und kämpfen ständig mit Systemabstürzen? Eine Website rund um VIA-Produkte bietet nun den neuen 4-in-1-Treiber von VIA in der Version 4.29 zum Download an.

Sie haben eine Platine mit VIA-Chipsatz, arbeiten unter Win 2000 und kämpfen ständig mit Systemabstürzen? Dann werfen Sie doch mal einen Blick auf www.viahardware.com. Diese Seite rund um VIA-Produkte bietet den neuen 4-in-1-Treiber von VIA in der Version 4.29 zum Download an.

Der Kombi-Treiber ist allerdings bisher nur im Beta-Stadium erhältlich, was bedeutet, dass ihn VIA nicht unterstützt. Jedoch soll der neue integrierte IDE-Treiber die Stabilitätsprobleme unter Windows 2000 beheben.

VIA entwickelt die 4-in-1-Treiber hauptsächlich, damit Hauptplatinen mit hauseigenem Chipsatz besser unter Microsoft-Betriebssystemen funktionieren. Die bisher letzte von VIA unterstützte Version der Software ist die 4.28. (PC-WELT, 01.03.2001, vn)

Download der Version 4.29

Download der Version 4.28

PC-WELT Treiberdatenbank

Neue Via-Chipsätze für AMD (PC-WELT Online, 16.01.2001)

Mainboard-Chipsätze 2001 (PC-WELT Online, 02.01.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
49624