137488

Neue Update Packs für Windows XP/2000

21.07.2005 | 11:42 Uhr |

Sie möchten Windows XP oder Windows 2000 nach einer Neuinstallation schnell auf den aktuellen und sichersten Stand bringen? Mit den Update-Packs von Winboard.org ist dies bequem möglich. Frisch erschienen sind jetzt neue Versionen der Update-Pakete, bei denen die kürzlich veröffentlichten Microsoft-Patches integriert wurden.

Winboard.org hat auch in diesem Monat wieder neue Versionen der Update Packs für Windows XP und Windows 2000 veröffentlicht. Im Vergleich zu den Vorgängerversionen wurden die Updates hinzugefügt, die Microsoft anlässlich des Patch-Days in der vergangenen Woche veröffentlicht hatte.

Das Update Pack XP SP2 trägt nunmehr die Versionsnummer 2.7. Hier sind drei Updates hinzugekommen. Das Update Pack XP SP2 enthält alle seit dem Service Pack 2 erschienen wichtigen Updates für Windows XP - immerhin über 40 Stück. Wer bereits das Update Pack XP SP2 in der Version 2.6 herunter geladen hatte, kann auch zum schlankeren Update (7 statt 56 MB) greifen, das das Update Pack auf die neue Version befördert.

Beim Update Pack Win2000 lautet die neue Versionsnummer 1.15. Hier sind alle Updates enthalten, die Microsoft nach dem Service Pack 4 veröffentlicht hat. Insgesamt sind dies knapp über 20 Patches.

Ein Installer sorgt jeweils für die Installation der betreffenden Updates. Praktisch ist dies beispielsweise nach einer Neuinstallation von Windows XP/2000. Einmal das betreffende Update Pack aufgerufen ist das Betriebssystem im Nu auf dem aktuellen Stand.

Download: Update Pack für Windows XP SP2 (6,8 -56 MB)

Download: Update Pack für Windows 2000 SP 4 (55,5 MB)

0 Kommentare zu diesem Artikel
137488