1243747

Neue UMTS-Funkmodems

02.02.2005 | 20:27 Uhr |

Mit der Aircard 850 und 860 stellt der kanadische Mobilfunkzubehörlieferant Sierra Wireless zwei neue PC-Cards für Notebooks vor.

Die UMTS-Karten sollen in Highspeed Downlink Packet Access (HSDPA)-Netzen, der UMTS-Nachfolgetechnologie zum Einsatz kommen. Während die Sierra Wireless Aircard 850 für das in Europa verwendete 2100 MHz WCDMA-Band vorgesehen ist, arbeitet das Modell 860 auf den Frequenzbändern 850 und 1900 MHz und ist für den amerikanischen Markt gebaut. Die UMTS-Karten können auch auf GPRS- und EDGE-Netze zurückgreifen. Im Inneren der Karte arbeitet der MSM6275-Chipsatz von Qualcomm. Beide Karten sollen in der zweiten Hälfte diesen Jahres auf den Markt kommen. Preise wurden noch nicht bekannt. Gleichzeitig kündigte Sierra Wireless eine Kooperation mit Nokia an, die sich ebenfalls an der Entwicklung der neuen UMTS-Karten beteiligen wollen. (fba)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1243747