163662

Neue Tuning-Suite: Ashampoo Win Optimizer Platinum 3

17.11.2005 | 14:52 Uhr |

Der Oldenburger Software-Hersteller Ashampoo hat eine neue Version seiner Tuning-Suite Win Optimizer Platinum vorgestellt. Die Programmsammlung enthält unter anderem eine Defragmentier-Lösung und einen neuen Registry-Tweaker.

Ashampoo hat heute die Tuning-Suite Win Optimizer Platinum 3 vorgestellt. Die Programmsammlung zum Aufräumen und Tunen des Rechners enthält in der neuen Version unter anderem ein Defragmentier-Tool, das im Hintergrund arbeitet und auch zeitgesteuert eingesetzt werden kann. Über das neue Tweak-Utility lassen sich zahlreiche Funktionen beeinflussen, die sonst nur über die Registry zugänglich sind.

Außerdem ist ein so genannter Disk Space Explorer mit dabei, der die Speicherplatzausnutzung der Festplatte untersucht. Auf diese Weise lassen sich besonders speicherhungrige Anwendungen und Routinen ermitteln. Die Darstellung erfolgt in Form eines Torten- oder Balkendiagramms. Der Suchalgorithmus des Registry-Cleaners arbeitet in der neuen Version nach Angaben des Herstellers schneller und effizienter. Neu ist auch eine Online-Update-Funktion, die nach aktualisierten Modulen im Internet sucht.

Auf dem PC-WELT Server steht eine kostenlose Testversion von Ashampoo Win Optimizer Platinum 3 zur Verfügung (14,6 MB). Diese Testversion können Sie zum Sonderpreis von 39 Euro (statt 49 Euro) registrieren. Das Programm arbeitet unter Windows 98, ME, 2000 und XP.

0 Kommentare zu diesem Artikel
163662