Neue Treiber

Catalyst 9.2 sind erschienen

Montag den 23.02.2009 um 09:44 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Catalyst 9.2 sind erschienen
Vergrößern Catalyst 9.2 sind erschienen
© 2014
AMD hat die Grafikkarten-Treiber Catalyst in der neuen Version 9.2 für Windows XP/Vista und Linux zum Download freigeben.
Besitzer einer Grafikkarte mit Radeon-Grafikchip können ab sofort die Catalyst-Treiber in der neuen Version 9.2. AMD verspricht bei der Nutzung der neuen Treiber einen Performance-Schub bei Spielen, bei denen die Framerate durch die CPU limitiert wird. So wird beispielsweise bei Crysis und Crysis Warhead im DirectX-10-Modus die Performance um jeweils 20 Prozent erhöht. Bei World in Conflict soll sich die Performance um bis zu 5 Prozent verbessern.

Unter Windows Vista nach der Installation der Catalyst-Treiber 9.2 neu: Für DirectX-10-Applikationen ist nunmehr die Aktivierung von Anisotropic Filtering möglich. Außerdem wurden diverse Bugs und Darstellungsprobleme gelöst. Darunter auch ein Bug, der zu Darstellungsproblemen bei einigen Samsung-Bildschirmen führte, wenn der Bildschirm an eine ATI Radeon HD 3200 angeschlossen wurde. Ebenfalls verbessert wurde die Wiedergabe von Bluray-DVDs.

Hinweis: Für Linux stehen die Catalyst-Treiber ebenfalls in der Version 9.2 zum Download bereit. Unterstützt werden Xorg 6.8 - 7.4, Linux-Kernel ab der Version 2.6 oder höher und glibc 2.2 oder 2.3. Bei der Linux-Version der Catalyst-Treiber wurde unter anderem ein Bug behoben, der dazu führte, dass Google Earth den Start verweigerte. Zusätzlich wurden diverse weitere Bugs und Darstellungsprobleme gelöst.

Download: Catalyst 9.2

Montag den 23.02.2009 um 09:44 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
148135