1252906

Neue Straßenlotsen von Acer

28.02.2007 | 11:09 Uhr |

Auf der CeBIT wird Acer neben Notebooks und Geräte aus dem Home Entertainment auch zwei neue Navigationsgeräte vorstellen.

Acer wird auf der CeBIT zwei neue Navigationsgeräte vorstellen. Beide Modelle sind mit Kartenmaterial von Navteq sowie dem GPS-Empfänger SiRF Star III LP ausgestattet. Das e360 ist gerade mal 17 Millimeter dünn und 103 x 58,4 Millimeter groß. Aufgrund den kompakten Abmessungen eignet sich das e360 als Begleiter zu Fuß. Der Navigationszwerg besitzt ein 2,8 Zoll großes Display. Es enthält eine Deutschlandkarte sowie Straßenmaterial von Europa und ist mit einem TMC-Empfänger ausgestattet. Mit an Bord des e360 sind ein MP3-Player und ein Foto-Viewer.

Das Acer p660 stuft das Unternehmen als Highend-Navigationssystem ein. Es besitzt ein 4 Zoll großes, kontrastreiches Touchscreen-Display. Um während der Fahrt die Wegführung übersichtlicher zu gestalten, wird die Route in Orange angezeigt. Neben TMC, MP3-Player und Foto-Viewer besitzt das p660 auch eine Bluetooth-Schnittstelle, sodass das Navigationsgerät auch als Freisprecheinrichtung genutzt werden kann. Auf der 1 Gigabyte großen SD-Karte ist eine Westeuropa- und Deutschlandkarte installiert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252906