137496

Neue Roadmap: Firefox 1.1 wird nicht erscheinen

21.07.2005 | 13:42 Uhr |

Die nächste Version von Firefox wird Firefox 1.5 sein. Firefox 1.1 wird nicht mehr erscheinen. Das hat Mozilla.org nun bekannt gegeben. Auch in Hinsicht auf dem Weg bis hin zur Version 2.0 listet die Roadmap Änderungen auf.

Mozilla.org will nun doch keine Version 1.1 von Firefox veröffentlichen. Dabei waren schon bereits zwei Alpha-Versionen von Deer Park erschienen. "Deer Park" lautete der bisherige Codename von Firefox 1.1.

Firefox 1.1 war als eine von zwei Zwischenversionen auf dem Weg zu Firefox 2.0 geplant. Im Vergleich zu Firefox 1.0 sollten in der Version 1.1 erstmals neue Funktionen implementiert werden. Anschließend sollte Firefox 1.5 folgen und die Entwicklung schließlich in der Veröffentlichung von Firefox 2.0 münden ( wir berichteten ).

Anzunehmen ist, dass die vielen Zwischenversionen Zeit gekostet und den Zeitplan durcheinander gewirbelt haben. Die Entwicklung war ohnehin etwas ins Stocken geraten und die ursprünglichen Termine konnten nicht gehalten werden. So war beispielsweise Firefox 1.1 für Juli geplant und Firefox 1.5 ("The Ocho") sollte noch im Laufe des Jahres erscheinen.

Alles Schnee von gestern: Die Entwicklung von Firefox 1.1 wird zugunsten von Firefox 1.5 aufgegeben. Der neue Codename von Firefox 1.5 lautet nun "Deer Park", entspricht also dem der bisherigen Version 1.1. Dafür trägt wiederum Firefox 2.0 den Codenamen "The Ocho", also den der bisherigen Version 1.5.

Der Zeitplan sieht nun wie folgt aus: Im August soll die erste Beta von Firefox 1.5 erscheinen. Die Öffentlichkeit soll Gelegenheit erhalten, alle geplanten neuen Funktionen zu testen. Dementsprechend wird diese Version auch bereits "Feature complete" sein.

Die finale Version von Firefox 1.5 soll irgendwann 2005 erscheinen. Im Gegensatz zur Beta wird hier eine neue Gecko-Engine werkeln und es wird diverse kleinere Verbesserungen im Vergleich zur Beta-Version geben.

Das ergibt sich aus der neuen Roadmap . Demnach soll Firefox 1.1 (Deer Park) Alpha 2 im August die erste Beta von Firefox 1.5 (Milestone 1.4) folgen. Diese wird "Feature complete" sein und damit schon alle neue Funktionen enthalten. Einen Termin für die finale Version von Firefox 1.5 gibt es indes noch nicht. Die Veröffentlichung ist lediglich für irgendwann im Jahr 2005 geplant.

Immerhin: Die Roadmap gibt auch einen Ausblick darauf, dass bereits an die Version 3.0 von Firefox gedacht wird. Im ersten Quartal 2006 soll Firefox 2.0 (The Ocho) erscheinen. Firefox 3.0 soll dann im dritten Quartal folgen. Einzelheiten zu diesen Versionen gibt es allerdings noch keine.

Zu den Namen: Firefox 1.5 wird offiziell weiterhin "Mozilla Firefox" heißen. Firefox 2.0 wird dann als "Mozilla Firefox 2" firmieren.

Auch auf Deutsch: Firefox 1.0.6 ist erschienen (PC-WELT Online, 20.07.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
137496