1059884

iPad HD mit 2048x1536-Pixel-Display ab September?

11.07.2011 | 16:09 Uhr |

Aktuellen Gerüchten zufolge wird Apple demnächst nicht nur das iPhone 5 vorstellen, sondern auch eine neue Variante des Tablet-PCs iPad.

Über die baldige Vorstellung des neuen iPhone 5 wird schon seit längerer Zeit spekuliert. Das iPhone 5 soll in vielen Punkten im Vergleich zum iPhone 4 verbessert werden. Erneut entfacht werden nun die Gerüchte über ein neues iPad-Modell. Angeblich wird Apple das neue iPad HD zeitgleich mit dem iPhone 5 vorstellen. Sowohl das neue Smartphone als auch der neue Tablet-PC sollen dann im September oder im Oktober auf den Markt kommen.

Der taiwanische IT-Dienst Digitimes meldet am Montag, dass Apple neben Foxconn künftig einen zweiten Hersteller für das iPad unter Vertrag nehmen will. Bisher wird das iPad nur von Foxconn hergestellt. Gute Chancen habe dabei der Hersteller Petagron, der erst kürzlich den Auftrag für die Herstellung des iPhone 5 erhalten habe. Laut Digitimes plane Apple außerdem die Herstellung eines neuen iPad-Modells, das möglicherweise den Namen iPad 2 Plus tragen wird. Das neue Modell soll dünner als das iPad 2 sein und über ein Display mit einer höheren Auflösung besitzen. Das neue iPad-Modell soll noch Ende des dritten Quartals oder Anfang des vierten Quartals ausgeliefert werden. Zu Beginn sollen 13 Millionen Einheiten des neuen iPads ausgeliefert werden.

Die Website Thisismynext.com hatte erst kürzlich berichtet, dass Apple die Veröffentlichung eines neuen iPad-Modells plane. Die Website nannte den Nachfolger des iPad 2 allerdings iPad HD. Unterm Strich soll es sich auch laut diesem Bericht um ein iPad 2 mit einem verbesserten Display handeln. So soll beim iPad HD die Auflösung auf 2048 x 1536 Pixel im Vergleich zum iPad 2 verdoppelt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1059884