136084

Neue Premium-Vollversion: Registry First Aid 4

17.05.2005 | 13:55 Uhr |

Ab sofort steht eine neue Premium-Vollversion zum Download bereit. Mit "Registry First Aid 4" schützen, entschlacken und reparieren Sie die Registry Ihres Rechners.

Premium-Mitglieder können ab sofort eine neue Vollversion herunterladen. Diesmal erhalten Sie mit " Registry First Aid 4 " ein praktisches Programm, mit dem Sie die Registry Ihres Rechners von unnötigen Einträgen befreien und somit Ihren PC stabiler machen.

Neu in der Version 4 ist eine Art Schutzschild, der die Registry absichern soll. Dabei wird im Hintergrund überwacht, ob Programme Schlüssel in die Registry eintragen wollen und warnt den Anwender vor der Eintragung. Damit kann unter anderem auch verhindert werden, dass sich bösartiger Code ohne Wissen des Anwenders heimlich in der Registry verankert.

Die Funktionen :

  • Scannt die Registry nach defekten, verwahrlosten und nicht länger benötigten Einträgen

  • 100%ige Sicherheit: Der Vorher-Zustand wird auf Wunsch gespeichert und kann restauriert werden

  • Vor der Reparatur wird in einer detaillierten Liste von jedem Defekt angezeigt

  • Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich: Repariert völlig selbständig mit einem Reparatur-Assistenten

Registry First Aid 4 läuft unter Windows 95/98/ME, NT, 2000 und XP, der Download beträgt 2 MB. Premium-Nutzer können das Programm, das regulär 29,95 Euro kostet, bis zum 12. Juni kostenlos über diesen Link herunterladen.

Noch kein Premium-Mitglied? Auf dieser Seite erfahren Sie mehr zu unserem kostenpflichtigen Service.

0 Kommentare zu diesem Artikel
136084