33818

Neue Patches stopfen Schwachstellen in Word, Excel und Works Suite

12.11.2003 | 10:12 Uhr |

Microsoft setzt seine Politik der monatlichen Sicherheits-Bulletins auch im November fort, diesmal mit einer Patch-Sammlung für Office-Anwendungen. Das Bulletin ist für Benutzer von Excel, Word und der Works Suite wichtig.

Microsoft setzt seine Politik der monatlichen Sicherheits-Bulletins auch im November fort, diesmal mit einer Patch-Sammlung für Office-Anwendungen. Das Bulletin ist für Benutzer von Excel, Word und der Works Suite wichtig.

Das "Microsoft Office Security Bulletin Summary" für November 2003 trägt die Versionsnummer 1.0 und enthält Patches für folgende Programme:

  • Microsoft Excel 97

  • Microsoft Excel 2000

  • Microsoft Excel 2002

  • Microsoft Word 97

  • Microsoft Word 98(J)

  • Microsoft Word 2000, Microsoft Works Suite 2001

  • Microsoft Word 2002, Microsoft Works Suite 2002,

  • Microsoft Works Suite 2003 and

  • Microsoft Works Suite 2004

Nicht betroffen ist die erst vor kurzem erschienene Office 2003-Variante.

0 Kommentare zu diesem Artikel
33818