1247676

Neue PC-Serie von Alienware

12.01.2006 | 09:28 Uhr |

Alienware kündigt eine neue PC-Serie an, die auf die neue Intel Viiv-Technologie zugeschnitten ist.

Alienware stellt zwei PCs aus der S-4 Serie vor. Mit diesen beiden Modellen will das Unternehmen verstärkt Anwender ansprechen, die über ihre Rechner digitale Medien nutzen. Die für Home-Cinema entwickelte ViiV-Technologie ist die Basis dafür. Beide Rechner sind arbeiten mit Dualcore-Prozessoren. Der S-4 3550 verfügt über einen HD-Ausgang und unterstützt 7.1 Sound. Die Navigation durch Musiksammlungen, Fotos oder Filmen soll durch eine überschaubare Bedienoberfläche einfach sein.

Der S-4 5400 ist ein All-in-one-PC. Alle Komponenten sind in einem LCD-Display untergebracht. Der Rechner wurde für VoIP oder Video-Chat-Kommunikation mit einer Kamera ausgestattet. Für die Grafik sorgt der Nvidia GeForce Go 6600 mit 256 MB eigenem Speicher, der sich besonders für gute Darstellung von Spielen eignet. Optional kann ein TV-Tuner dazugekauft werden. Bisher sind keine Verkaufsdaten oder Preise bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247676