34354

Neue Omega-Treiber für ATI-Karten

19.04.2004 | 14:28 Uhr |

Weniger Leistung, mehr Bildqualität - nach diesem "Motto" arbeitet Omega-Corner an Treibern für ATI- und Nvidia Karten. Jetzt haben die Bastler ein Update der Omega-Treiber mit der Versionsnummer 2.5.36b freigegeben. Es steht nur für Windows 2000 sowie XP bereit.

Weniger Leistung, mehr Bildqualität - nach diesem "Motto" arbeitet Omega-Corner an Treibern für ATI- und Nvidia Karten. Jetzt haben die Bastler ein Update der Omega-Treiber mit der Versionsnummer 2.5.36b freigegeben. Es steht nur für Windows 2000 sowie XP bereit.

Integriert wurde ein aktueller Hotfix von ATI für ein Gamma-Problem bei Anwendungen und Spielen. Darüber hinaus konnte ein Bug beseitigt werden, der die Erkennung von 9700er-Karten beeinträchtigte.

An der Unterstützung von Mobility-Radeon-Karten wurde auch gearbeitet - so konnte ein Problem mit dem Schlafmodus gelöst werden.

Den Download der Treiber finden Sie auf dieser Website . Über die linke Navigation wählen Sie das für Sie passende Betriebssystem, anschließend geht's zu den zur Verfügung stehenden Mirrors. Der Download beträgt knapp 17 Megabyte.

Download: ATI Catalyst Software Suite 4.4

ATI kündigt Überraschung für Catalyst-Treiber an (PC-WELT Online, 16.04.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
34354