65556

KDE 4 Release Candidate 1

21.11.2007 | 13:54 Uhr |

Wer sich KDE 4 schon vor Erscheinen der finalen Version auf seinem Linux-System installieren will, kann jetzt den frisch erschienen Release Candidate von KDE vom Server saugen. Zeitgleich erschien die Final der "KDE Development Platform".

Der erste Release Candidate von KDE steht zum Download bereit. Die Arbeiten sind den Entwicklern zufolge schon weit fortgeschritten, an Plasma , der neuen Desktop-Shell, wird allerdings noch heftig gewerkelt.

Bereits finalen Status hat die "KDE Development Platform", die wie erwartet vor KDE 4 fertig gestellt werden konnte. Damit kann man eigene Anwendungen für KDE 4 entwickeln. Zur "KDE Development Platform" gehören beispielsweise kdesupport, kdelibs, kdepimlibs und kdebase/runtime.

Die Downloads von KDE 4 RC1 und der KDE Development Platform finden Sie in der offiziellen Mitteilung von KDE.org , für Opensuse-Nutzer und Kubuntu-Anwender gibt es den bereits kompilierte Downloads.

KDE 4.0 soll im Dezember in der finalen Version erscheinen. KDE 4 verspricht neben etlichen neuen Anwendungen unter anderem Neuerungen beim Erscheinungsbild, eine neue Multimedia-API und einen geänderten Hardware-Support.

0 Kommentare zu diesem Artikel
65556