1246568

Neue Navigationshilfe von Navigon

23.11.2005 | 13:11 Uhr |

Ab sofort verkauft Navigon ein neues kleines Endgerät zum Navigieren: den PNA Transonic 5000.

Der PNA Transonic 5000 ist ein kleines und handliches Navigationsgerät, das von Navigon zum Preis von 499 Euro angeboten wird. Mit der mitgelieferten Halterung lässt es sich sowohl im Auto als auch auf dem Fahrrad verwenden. Eine Deutschlandkarte ist schon vorinstalliert sofort nutzbar. Zusätzliches Kartenmaterial (27 europäische Länder, Nordamerika, Golfstaaten) kann bei Bedarf über einen kostenpflichtigen Lizenzcode bei Navigon freigeschaltet werden.

Das Navigationsgerät ist mit der Software MobileNavigator|5 ausgestattet. Das Programm verfügt u.a. über die Funktion SpeedInfo, die Autofahrer auf Geschwindigkeitsüberschreitungen aufmerksam macht. Die Software empfängt dank der TMC-Funktion rechtzeitig Staumeldungen und berechnet die Route neu. Ein weiteres Feature ist die RoadInfo. Dies zeigt Autofahrern in unübersichtlichen Ortschaften richtungsweisende Ortsschilder und erleichtert so die Orientierung. MobileNavigator|5 gibt es auch in Versionen für Pocket PCs und Mobile Phones mit Windows Betriebssystem.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1246568