101442

Neue Musik-Player von Sony?

28.03.2006 | 15:03 Uhr |

Im Internet sind Bilder und andere Infos zu einer vermeintlich neuen Serie von Playern aus dem Hause Sony aufgetaucht. Das Unternehmen hat die Gerüchte bislang nicht kommentiert.

Sony erweitert wie es scheint seine Serie an Musik-Playern: Die neuen Player sollen mit Kapazitäten von 512 MB, 1 sowie 2 GB kommen und wie die Walkman Bean-Modelle, die in der zweiten Hälfte des letzten Jahres eingeführt wurden ( wir berichteten ) Flashspeicher-basiert sein.

Auf den von Atraclife zur Verfügung gestellten Bildern (siehe oben rechts) sehen die Player wie USB-Flash-Disks aus. Sie verfügen über ein kleines OLED-Display (Organic Light Emitting Diode), eine Reihe von Bedienknöpfen auf der Vorderseite und einen integrierten USB-Stecker.

Was die Modell-Bezeichnung angeht, gehen die derzeit verfügbaren Infos auseinander. Die Atraclife-Website spricht von der so genannten NW-A-Serie: Die Modelle sollen NW-A002, A003 und A005 heißen. Eine schwedische Website, die die Welle an Infos zu den Playern, richtig losgetreten hat, bezeichnet die Musik-Player dagegen mit dem Kürzel NW-E.

In jedem Fall sollen die Winzlinge den Ipod Nanos von Apple Paroli bieten. Sowohl was die Kapazitäten als auch was die Preisstaffelung angeht. Dazu tauchten auf der schwedischen Website die folgenden Informationen auf, nach denen die kleine 512-MB-Variante bei 800 Kronen (rund 85 Euro) und das große 2-GB-Modell bei 1400 Kronen (etwa 149 Euro) liegen soll.

Eine Sprecherin von Sony in Tokyo wollte die Informationen nicht kommentieren, solang die im Netz aufgetauchten Infos nicht überprüft worden seien. Ebenso wenig wollte das Unternehmen bestätigen, ob die Bilder der Player von Material von Sony stammten.

Den Artikel von Atraclife können interessierte Nutzer auf dieser Site nachlesen. Den schwedischen Bericht finden Sie hier .

Sony nimmt Apple mit neuen Walkman-Playern ins Visier

0 Kommentare zu diesem Artikel
101442