76046

Neue Kopierschutz-Technologie von Real Networks

20.06.2001 | 11:41 Uhr |

RealNetworks hat eine neue Kopierschutz-Technologie für Unternehmen entwickelt, die Musikstücke und Videos zum Download anbieten möchten. Die zur "RealSystem Media Commerce Suite" gehörende Technik ermöglicht es, den Verkauf und die Nutzung von Musikstücken und Videos zu verfolgen und unerlaubte Vervielfältigung zu verhindern.

RealNetworks hat eine neue Kopierschutz-Technologie für Unternehmen entwickelt, die Musikstücke und Videos zum Download anbieten möchten. Die zur "RealSystem Media Commerce Suite" gehörende Technik ermöglicht es, den Verkauf und die Nutzung von Musikstücken und Videos zu verfolgen und unerlaubte Vervielfältigung zu verhindern. Die neue Kopierschutz-Technik soll heute offiziell auf der Streaming Media West Konferenz im kalifornischen Long Beach vorgestellt werden.

Das neue "Digital-Rights-Protection System" wird außerdem die Sicherheitstechnologie für MusicNet werden. MusikNet ist ein Angebot von Warner Music, Bertelsmann Music Group (BMG), EMI und RealNetworks, mit dem Musikdateien online bestellt werden können. Mit dem Start dieses Angebotes ist noch in diesem Jahr zu rechnen.

RealNetworks will sich mit der neuen Technik ein großes Stück vom kommenden Markt mit digitalen Videos und Musik "on demand" sichern. Durch die Unterbindung der unerlaubten Vervielfältigung und Weitergabe werden Copyright-Verstöße wie im Falle des alten Napster-Modells von vornherein vermieden.

Napster trifft Vereinbarung mit Musikkonzernen (PC-WELT Online, 06.06.2001)

Online-Musikmarkt boomt (PC-WELT Online, 09.04.2001)

Chance für Napster (PC-WELT Online, 02.04.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
76046