8976

Neue Klicktel-CDs ab Ende Januar

21.01.2005 | 15:44 Uhr |

Die Rückwärtssuche "klickinvers Frühjahr 2005" wurde um einen "InversMonitor" erweitert.

Klicktel bleibt auch weiterhin bei seiner Strategie, die Rückwärtssuche als eigenes Produkt zu verkaufen, statt sie in die normale Telefon-CD zu integrieren.

Die nächste Version von "Klickinvers" wird parallel zur herkömmlichen "Klicktel Frühjahr 2005" Ende Januar erscheinen. Als neue Funktion bietet Klickinvers einen "InversMonitor", der bei eingehenden Gesprächen den Namen und die Adresse des Anrufers anzeigt. Voraussetzung ist ein angeschlossenes ISDN-Gerät mit Capi-2.0- oder Tapi-2.1-Treiber. Alle eingehenden Anrufe werden in einem Journal protokolliert.

Die Preise für die neue Klicktel und Klickinvers bleiben unverändert: Die CDs werden jeweils 14,99 Euro kosten und können hier vorbestellt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
8976