145849

Neue High-Speed-SD-Karten von Panasonic

28.09.2004 | 14:22 Uhr |

Panasonic bringt eine neue Generation von High-Speed-SD-Karten auf den Markt, die im Vergleich zu den bislang schnellsten Karten des Unternehmens doppelt so fix arbeiten.

Mit der Pro High Speed-Serie bringt Panasonic eine neue Generation von SD-Karten auf den Markt, die eine Datentransferrate von bis zu 20 Megabyte pro Sekunde ermöglichen werden. Dies ist doppelt so schnell, wie bei den bisherigen Modellen der Super High Speed-Serie. Die neuen Karten werden über Kapazitäten von 512 Megabyte sowie 1 Gigabyte verfügen.

Um die volle Leistungsfähigkeit der Karten ausschöpfen zu können, muss allerdings bei der Verwendung ein aktualisierter PC-Card-Adapter verwendet werden. Nähere Details nannte Panasonic diesbezüglich jedoch nicht.

In Japan werden die SD-Karten ab dem 15. Oktober erhältlich sein. Die Version mit 1 Gigabyte kostet umgerechnet 243 Dollar, für die 512-Megabyte-Variante werden 117 Dollar verlangt. Ab dem Jahr 2005 sollen dann jährlich Versionen mit 2, 4, 8 und 16 Gigabyte folgen. Ob die Karten auch außerhalb Japans erscheinen werden, ist derzeit noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
145849