26192

Google liefert Informationen zum Thema Raumfahrt

10.12.2007 | 14:49 Uhr |

Aus Anlass zum Jahrestag der letzten bemannten Mondlandung der Apollo 17, am 7. Dezember 1972, hat Google eine neue Website online gestellt, bei der sich alles um das Thema "Raumfahrt" dreht.

"Mit Google nach den Sternen greifen", heißt es auf der Seite www.google.de/astronauten , bei der der Besucher durch zwei knuddelig gezeichnete Aliens begrüßt wird. Auf der Seite findet sich dann auch ein "Astronauten-Kit", durch das bei der personalisierbaren Google-Startseite iGoogle diverse Tools, ein eigens entwickeltes Astronauten-Spiel, eine Google Map mit weltweiten UFO-Sichtungen, das Bild des Tages von NASA und andere Infos eingebunden werden.

Hinzu kommen Links zu Google Earth, mit dem es seit Google Sky auch möglich ist, dass Weltall zu erkunden.Ebenfalls verlinkt sind die Google-Spezialseiten Google Moon und Google Mars .

Weitere Links führen zu Astronauten-Videos auf Youtube, zur Google Astronauten-Bildersuche und zu einer speziellen Google Map, bei der sämtliche Planetarien in Deutschland eingezeichnet sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
26192