1077338

Veröffentlichungstermin für iPhone 5 konkretisiert

29.07.2011 | 18:04 Uhr |

Die Hinweise auf einen iPhone-Release im September 2011 verdichten sich kurz vor dem Wochenende weiter. Zudem geben erste Bilder Aufschluss über die technische Ausstattung des Smartphones.

Die Gerüchte um Apples neuestes iPhone-Modell reißen einfach nicht ab. Während Branchenexperten noch vor wenigen Wochen prophezeiten, dass es das Smartphone wohl erst im nächsten Jahr in die internationalen Händlerregale schaffen werden, verdichten sich nun die Hinweise auf einen Release im September 2011.

So will die China Times heute aus Zulieferer-Kreisen erfahren haben, dass bereits 400.000 Einheiten des iPhone 5 auf ihre Auslieferung warten. Laut der Zeitung werde der Release der neuen Smartphone-Modelle zusammen mit dem mobilen Betriebssystem iOS 5 in der zweiten September-Woche erfolgen. Apple hat zu den Mutmaßungen bislang noch keine offizielle Stellungnahme abgegeben.

Weiterhin tauchten heute erste mutmaßliche Fotos des iPhone 5 im Internet auf, die wahrscheinlich von einem chinesischen Case-Hersteller stammen. Wie die Bilder offenbaren, hat Apple das Display des iPhone 5 auf vier Zoll vergrößert, während die Größe des Smartphones im Vergleich zum Vorgänger-Modell gleich geblieben ist. Der Größen-Zugewinn wurde durch die Einsparung des Rands erreicht.

Apple schließt Sicherheitsleck in iPhone & iPad

Apple scheint zudem die Form verändert zu haben, wodurch die Vorderseite leicht nach hinten gewölbt ist. Die Rückseite des iPhone 5 besteht den Bildern zufolge aus Metall und wird von einem Apple-Logo geschmückt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1077338