146972

Neue Genius-Tastatur Slimstar

12.10.2004 | 15:42 Uhr |

Genius hat jetzt eine in Anthrazit und Schwarz gehaltene und mit einigen Chromelementen versehene Tastatur vorgestellt: die SlimStar.

Als "extra schlanke Tastatur im edlen Design" bezeichnet Genius seine neue "SlimStar“. Die Tastatur ist in Anthrazit und Schwarz gehalten und verfügt zudem über einige Chromelemente. In Sachen Funktionalität und Bauform hat sich Genius eigenen Angaben zufolge an Laptop-Technolgie orientiert. Sie soll für einen besonders leichten Tastenanschlag sorgen und für die flache Bauweise verantwortlich sein.

Anwender können bei der den Genius Slimstar neben den 105 Standard-Tasten auf insgesamt zwölf Sondertasten zurückgreifen. Mit letzteren können Sie wie auch bei vielen anderen Tastatur-Modellen Mediaplayer, Browser und Mail-Client sowie weitere Standardfunktionen ansteuern.

Die Maße des Slimstar gibt Genius mit 2,2, 42 respektive 20 Zentimeter (H x B x T) an. Angeschlossen wird die Tastatur über USB- oder PS/2-Anschluss (Adapter im Lieferumfang enthalten). Zu den Systemvoraussetzungen zählen ein Rechner mit Pentium-CPU sowie Windows 98, ME, 2000 oder XP als Betriebssystem.

Die Genius Slimstar ist ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 29,90 Euro.

Angetestet: Digital Media Pro Keyboard von Microsoft (PC-WELT Online, 20.09.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
146972