1244362

Neue Funktionen beim Power Producer 3

04.05.2005 | 17:26 Uhr |

Cyberlink erweitert die bekannte Videoschnittlösung "Power Producer 3".

Schon der Zusatz "Encore" zeigt an, dass die neue Version des "Power Producer 3" sich von der Standardversion unterscheidet. Neu integriert wurden die drei Tools "Magic Cut", "Magic Motion" und " Magic Clean". Alle drei Neuerungen erleichtern dem User die Bearbeitung von Videomaterial und Bildern. Mit "Magic Cut" können Videos beispielsweise schnell gekürzt werden. Dieser beschleunigte Schneidevorgang wird durch persönliche Einstellungen gesteuert. "Magic Motion" ist ein Tool, mit dem in Bilder gezoomt werden kann. "Magic Clean" verbessert Helligkeit, Farben und Audio-Tracks.

Die neueste Version des "Power Producer 3" unterstützt auch Double-Layer-DVDs und 16fache Brennengeschwindigkeit bei DVDs. Zusätzlich wurde die Software kürzlich für RW- und RAM-Kompatibilität zertifiziert. Der "Power Producer 3 Encore" ist zum Preis von 60 Euro im Online-Store von Cyberlink erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244362