158276

Google Mail übersetzt Mails

20.05.2009 | 11:09 Uhr |

Google hat seinem Mail-Dienst Google Mail eine neue Funktion spendiert: Auf Wunsch werden eingehende Mails nun direkt übersetzt.

Die neue Übersetzungs-Funktion findet sich bei Google Mail im "Labs"-Bereich. Um sie zu aktivieren, müssen Sie die "Einstellungen" aufrufen, in den Bereich "Labs" wechseln und dort bei "Übersetzung der Nachricht" ein Häkchen bei "Aktivieren" setzen. Anschließend klicken Sie noch auf den Button "Änderungen speichern". Ist die Funktion aktiviert, dann finden Sie künftig im Header jeder Nachricht den Link "Nachricht übersetzen in: Deutsch". Alternativ können Sie aber auch eine andere Standardsprache für die Übersetzung festlegen.

Der automatische Übersetzungsdienst unterstützt derzeit 41 Sprachen. Mit der neuen Funktion will es Google den Google-Mail-Anwendern ermöglichen, mit Anwendern zu kommunizieren, die eine andere Sprache sprechen. Dabei räumt Google aber auch ein, dass die von einer Maschine durchgeführten Übersetzungen zwar nicht perfekt sind, der Empfänger einer Mail aber immerhin den Sinn einer Mail verstehen könne, die in einer Sprache verfasst wurde, die er nicht beherrscht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
158276