21.06.2012, 14:08

Panagiotis Kolokythas

Neue Flash-Version

Flash-Update behebt Firefox-Probleme

Flash-Update behebt Firefox-Probleme

Seit Tagen haben Firefox-Nutzer mit Problemen mit Flash-Plugin zu kämpfen. Auch eine neue Firefox-Version half nicht. Jetzt soll eine neue Flash-Version endlich Abhilfe schaffen.
Das kürzlich erschienene Flash-Update Flash 11.3 sorgt seit Tagen unter Firefox 13 für viele, viele Abstürze. Mozilla und Adobe reagierten bereits kurze Zeit später mit Anleitungen für Firefox-Nutzer, durch die man zumindest versuchen konnte, die Abstürze aus der Welt zu schaffen. Eine Besserung sollte dann schließlich das von Mozilla nachgereichte Firefox 13.0.1 bringen, aber viele Nutzer klagten weiterhin über Abstürze.
Nun kommt der nächste Lösungsversuch von Adobe: Auf den Servern von Adobe befindet sich eine neue Flash-Version, die die Abstürze unter Firefox nun endgültig beheben soll. Dabei ersetzt nun das neue Flash 11.3.300.262 das unter Firefox problematische Firefox 11.3.30.257. Die neue Flash-Version erhalten Sie über den Aufruf dieser Adobe-Website .
Adobe hatte mit Flash 11.3 eine neue Sicherheits-Funktion eingeführt. Durch die neue Sicherheitsfunktion werden Flash-Inhalte nun in einer Sandbox ausgeführt. Exakt diese Funktion hatte für die Abstürze unter Firefox gesorgt. Mit Flash 11.3.300.262 sollen die Probleme nun nicht mehr auftauchen. Jedenfalls nicht mehr auf unserem Testrechner. Treten bei Ihnen noch Abstürze des Flash-Plugins unter Firefox auf? Dann teilen Sie uns dies doch im Forum zu diesem Artikel mit.
Kommentare zu diesem Artikel (13)
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
1499012
Content Management by InterRed