209342

Neue Firmware bringt iPods auf Trab

Mit der neuen Firmware-Version 1.0.2 bringt Apple den iPod classic und nano auf den neuesten Stand.

Seit vergangenem Wochenende ist die neue Firmware-Version 1.0.2 für Apples iPod classic und nano zum Download verfügbar. Im Fokus des Software-Updates stand vor allem die Beseitigung von Fehlern, die von Nutzern bemängelt wurden. Zu den Verbesserungen zählt beispielsweise die Optimierung der bisher hohen CPU-Last bei Verwendung von iTunes . Auch iPods, die nach dem Anstecken an einen USB-Port nicht vom System erkannt werden, sollen mit dem Update der Vergangenheit angehören. Die Ursachen für Abstürze während des Betriebs der iPods wurden laut Apple ebenfalls beseitigt.

Laut Nutzerberichten ist mit dem Update das „Cover Flow", die Anzeige von Alben-Covern, schneller geworden. Fehler bei der Synchronisierung von Kontakten und Kalenderdaten sollen ebenfalls behoben sein. Das rund 57 MByte große Firmware-Update steht ab sofort zum Download bereit. Nutzer von iTunes auf Mac oder PC erhalten die Aktualisierung automatisch.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209342