214892

Nokia 5800 XpressMusic wird zum Sprinter

28.07.2009 | 14:46 Uhr |

Das Nokia 5800 XpressMusic hat ein neues Firmwareupdate bekommen. Version 30.0.011 bringt deutliche Verbesserungen in der Reaktionsgeschwindigkeit des Gerätes und unterbindet Abstürze, bei denen bislang nur noch das Entfernen des Akkus half.

Das berichten die User in verschiedenen Foren, die die neue Version bereits ausprobiert haben.

Der Geschwindigkeitszuwachs ist fast überall deutlich bemerkbar. Egal ob Maps, Player, Galerie oder Browser, alles soll jetzt fast direkt und ohne Verzögerung reagieren. Im Browser werden Seiten jetzt deutlich schneller gerendert, auch die Bildschirmansicht dreht sich prompt, wenn das Handy zur Seite geneigt wird. Während eines Telefonats kann man jetzt MMS versenden, im Gegenzug wurde offenbar die Lautstärke etwas zurück genommen. Dafür soll sich durch die Überarbeitung des Equalizer die Soundqualität deutlich verbessert haben.

Nokia Maps startet mit der neuen Firmware fast augenblicklich, der Wechsel zwischen unterschiedlichen Ansichten ebenfalls. Im Kameramodus kann man jetzt die Lautstärkewippe zum zoomen benutzen und in der Bildergalerie zoomt und scrollt man jetzt schneller. Große Veränderungen gibt es auch im Video Center. Neben dem überarbeiteten Erscheinungsbild soll vor allem hier die Reaktionsgeschwindigkeit gestiegen sein. All diese Verbesserungen lassen sich besonders einfach Over the Air über das Mobilfunknetz oder per WLAN installieren. Der Nutzer geht dazu auf Menü ->Einstell. ->Telefon ->Tel.-managem. ->Aktualis.f.Gerät und wählt unter den Optionen den Punkt "Aktualisierungen suchen". Danach folgt man den Anweisungen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
214892