56468

Neue Digicam im Hochformat: Fujifilm Finepix F610

26.11.2003 | 13:06 Uhr |

Fujifilm hat eine neue Digitalkamera im vertikalen Design vorgestellt: die "FinePix F61". Ihr besonderes Kennzeichen versteckt sich im Innenleben, so der Hersteller: Damit meint Fujifilm einen Super CCD HR mit effektiv 6,3 Millionen Pixel. Dieser soll eine Ausgabedatei mit 12,3 Millionen Pixel (4.048 x 3.040) ermöglichen und damit größere Fotoabzüge ohne Abstriche in der Qualität erlauben.

Fujifilm hat eine neue Digitalkamera im vertikalen Design vorgestellt: die "FinePix F61". Ihr besonderes Kennzeichen versteckt sich im Innenleben, so der Hersteller: Damit meint Fujifilm einen Super CCD HR mit effektiv 6,3 Millionen Pixel. Dieser soll eine Ausgabedatei mit 12,3 Millionen Pixel (4.048 x 3.040) ermöglichen und damit größere Fotoabzüge ohne Qualitätsabstriche erlauben.

Die F610 besitzt mit dem Fujinon Super EBC Objektiv einen 3-fach optischen Zoom (entspricht 35 - 105 Millimeter Brennweite). Vier Spezialprogramme stehen Anwendern zur Seite, um ordentliche Schnappschüsse zu machen: Für Portrait, Sport, Landschaft sowie Nachtaufnahmen.

In Anlehnung an die FinePix S2 Pro hat sich Fujifilm dazu entschlossen dem neuen Modell zwei Anzeigen zu spendieren. Auf der Rückseite erwartet Sie neben dem 1,8 Zoll LCD-Monitor ein weiteres LCD-Feld. Es zeigt jeweils die aktuellen und wichtigsten vorgenommenen Einstellungen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
56468