204674

Neue DVB-T Produkte von Yamada

Drei neue Produkte der Marke Yamada sollen den DVB-T Consumerbereich erweitern.

Noch vor der CeBit stellt Umax unter der Marke Yamada drei neue DVB-T Produkte vor. Der Yamada DTV-3000HDD Twin-Receiver mit Festplatte ermöglicht das gleichzeitig Aufnehmen von Sendungen, während ein anderes Programm läuft. Besonders vorteilhaft ist die Time-Shift-Funktion, die ein zeitversetztes Anschauen von Sendung ermöglicht. Der Receiver verfügt über ein 7-Tage EPG. Das Gerät ist mit einer 40-GB-, 80-GB- oder 160-GB-Festplatte erhältlich. Des Weiteren soll ein reiner DVB-T Empfänger, Yamada DTV-1300, auf den Markt kommen. Bis zu 600 Kanäle können gespeichert werden. Auch dieses Gerät verfügt über ein 7-Tage-EPG.

Für unterwegs eignet sich der DVB-T Winzling Yamada DTV-100U. Der kleine Tuner kann über eine USB-Schnittstelle an ein Notebook oder Rechner angeschlossen werden. Er unterstützt das DVB-Protokoll und verfügt über einen EPG (Electronic Program Guide = elektronische Programmzeitschrift). Eine Fernbedienung ist im Lieferumfang enthalten. Für alle Produkte sind noch keine Preise bekannt. Nähere Informationen erhält man direkt bei Yamada .

0 Kommentare zu diesem Artikel
204674